Nun hatten wir große Teile Europas und viele seiner Mathematiker gesehen. Wir waren über all die spannenden Geheimnisse, die wir entdeckt hatten, erstaunt und tauschten uns nun, wild durcheinander redend, über unsere Erlebnisse aus. Wir konnten es immer noch nicht glauben, alles war so fantastisch!

Wir, Schüler der Klasse 8, haben auf unserer Reise erlebt, dass "die Welt der Mathematik" über alle nationalen Grenzen hinweg über viele Jahrhunderte hindurch von vielen Menschen Europas beeinflusst worden ist. Wir haben viele Mathematiker kennen gelernt, und zwar insbesondere die, die uns im Laufe unseres Mathematikunterrichtes bis zur 8. Klasse schon in unseren Lehrbüchern begegnet waren.

Aber leider mussten wir langsam mal wieder an die Heimreise denken. Nur, wie kamen wir wieder zurück? Nachdem wir einige Zeit nachgedacht  hatten, kam Jenny auf die Idee, den großen Computer wieder aufzusuchen, dessen Entertaste uns dies alles ermöglicht hatte. Wir wollten ihn um seine Hilfe bitten. Also machten wir uns auf den Weg.

Um den riesigen Computer zu finden, surften wir durch das ganze Europa, bis wir ihn schließlich sahen. Wir stellten uns vor ihm auf, und fragten laut: "Wie kommen wir wieder zurück nach Hause?" Abermals antwortete er mit großen Lettern auf dem Bildschirm:

Ganz einfach! Drückt auf die 'Entertaste', und schon seid ihr wieder zurück in eurer Welt!

Die Entscheidung fiel uns schwer, da uns dort alles sehr ans Herz gewachsen war. Wir hatten dort so viel erlebt. Als wir uns endlich entschlossen hatten, die Taste zu drücken, hörten wir plötzlich Stimmen hinter uns. Wir schauten uns um und sahen alle Mathematiker, die uns auf unserer Reise begegnet waren.

1 Erno Rubik Carl Friedrich Gauß 3 René Descartes
4 Eratosthenes 5 Blaise Pascal 6 Alkuin von York
7 Adam Ries 8 Euklid 9 Thales von Milet
10 Henry Ernest Dudeney 11 Gottfried Wilhelm Leibniz 12 Francis Guthrie

Auf Wiedersehen !

 

Carolin & Hannah & Jenny

© 2001 LFS-Köln