Auf der Reise durch die Datenbank stießen wir mit unseren Surfbrettern plötzlich auf Land. Wir hatten die Orientierung verloren und wussten nicht, wo wir waren. Doch in einem kleinen Dorf an der Küste fanden wir einen alten Mann, den wir natürlich sofort nach dem Land fragten, indem wir uns befanden. Dieser gab uns die Antwort: "Ihr befindet euch in Griechenland, Freunde!" Er wollte uns etwas über einen seiner verstorbenen Freunde erzählen. Erst wollten wir weiter gehen, aber dann fing er an zu erzählen, und da wir ihn nicht enttäuschen wollten, hörten wir ihm zu:

Thales

Thales war ein Mann, der ca. 625 bis 546 v. Chr. in Milet lebte.  In seiner kleinasiatischen Heimatstadt soll er ein sehr kluger Mensch gewesen sein. Sein Beruf war Geschäftsmann, er beschäftigte sich jedoch hauptsächlich mit der Mathematik und der Astronomie, dessen Wissen er sich wohl bei seinen zahlreichen Besuchern der Märkte aneignete. Auf dem Gebiet der Astronomie wurde er erst nach der exakt vorhergesagten Sonnenfinsternis bekannt. Er hat seine Kenntnisse dafür vermutlich von babylonischen Priestern gelernt. Der griechische Geschichtsschreiber Herodot berichtet gar, dass aufgrund der genauen Vorhersage der Sonnenfinsternisse der Krieg der Perser und der Bewohner des westlichen Teils Kleinasiens aufgehört haben. Na ja, ich denke zwar nicht, dass das stimmt, aber wer es glaubt, dem soll es gefallen. Viele Philosophen bezeichneten ihn als den ersten Philosophen. Laut Thales war der Ursprung aller Dinge das Wasser: „Aus ihm entspringt alles und es wird alles zu ihm zurück fließen." Er war total begeistert vom Wasser und hat mir immer was Neues von seinen Theorien erzählt. Thales brachte zahlreiche geometrische Kenntnisse nach Griechenland, so zum Beispiel:

Der Thaleskreis

Als Thaleskreis der Strecke bezeichnet man den Kreis um den Mittelpunkt von mit dem Durchmesser .

Gegeben ist ein Dreieck ABC mit dem Winkel bei C. Dann gilt:

Satz des Thales: Wenn C auf dem Thaleskreis von image5.gif (883 Byte) liegt, so ist ein rechter Winkel.

Kehrsatz: Wenn ein rechter Winkel ist, so liegt C auf dem Thaleskreis von .

Zusammenfassung: C liegt genau dann auf dem Thaleskreis von , wenn Ein rechter Winkel ist.

 

thaleskreis.gif (2477 Byte)

 

Stephan

© 2001 LFS-Köln